Rondo Veneziano

Rondo Veneziano

Eine perfekte Symbiose aus klassischem Barock und moderner Musik, begleitet von einem unnachahmlichen akustischen Timbre, wurde vor mehr als 35 Jahren in Italien und im Ausland geboren, dank Maestro Reverberis unbestreitbarer Leidenschaft für klassische Musik und seiner Entdeckung des venezianischen Barock.

Das Repertoire reicht von Klassik bis Popmusik und vereint in ihren Stücken Emotionen, Fantasie und Realität.

Bis heute wurden allein in Europa mehr als 25 Millionen Alben verkauft. Ein Blick in die Konzertsäle zeigt, wer die Liebhaber dieser ganz besonderen Gruppe sind: jung, erwachsen und nicht so jung. Diese Atmosphäre verzaubert jeden.

Dank der weißen und pompösen Perücken, der pastellfarbenen Brokatkleidung, die mit Perlen und Rosetten verziert ist, erneuert die Szene den Glanz dieser vergangenen Epoche. Eine Reihe von Details spezifizieren seine Originalität.

Dank Maestro Gian Piero Reverberi und dem Orchester, bestehend aus 30 Musikern, darunter 9 Solisten, reisen Sie durch die schöne Aufklärung!

Théâtre du Léman - Genf

Kasino in Bern

Kontaktieren Sie 

8 + 11 =